Weinkarte

Offene Weine/Flasche

Vin de Crete, weiß
Weingut: Michalakis Estate
Anbaugebiet: Herakleion/Kreta
Rebsorte: Vilana

Helle gold-gelbe Farbe, sein Bukett von Zitrusfrüchten, gelben Äpfeln und Birnen und sein trockener, frischer Geschmack machen ihn fruchtig, aber auch leicht spritzig mit feiner Säure. Im Nachgeschmack nach reifen, gelben Früchten.

Imiglykos Apelia Gold Label, weiß
Weingut: Kourtakis
Anbaugebiet: Attika, Viotia
Rebsorte: Savatiano, Rhoditis

Ein lieblicher, weißer Tafelwein, im Aroma frische, blumige Duftnoten, goldgelb in der Farbe. Im Geschmack besticht seine dezente, elegante Süße.

Vin de Crete, rosé
Weingut: Michalakis Estate
Anbaugebiet: Herakleion/Kreta
Rebsorte: Kotsifali, Mandilaria

Intensive rosé Farbe, im Bukett nach roten Beeren, etwas marmeladig, im Geschmack trocken, frisch, feine Säure, im Abgang nach roten Beeren und Kirschbonbons.

Vin de Crete, rot
Weingut: Michalakis Estate
Anbaugebiet: Herakleion/Kreta
Rebsorte: Kotsifali, Mandilaria

Klare, kirschrote Farbe, im Bukett nach Sauerkirschen, roten Beeren, dezent würzig, im Geschmack trocken, frisch, mit feinen, sehr runden Tanninen, leicht, fruchtig. Im Nachgeschmack nach roten Früchten und dezent getrockneten Früchten.

Imiglykos Apelia Black Label, rot
Weingut: Kourtakis
Anbaugebiet: Achaia/Pelopennes
Rebsorte: Agiorgitiko

Kirschrote Farbe, im Bukett nach roten Beeren, Marmelade, im Geschmack lieblich, vollmundig, runde Tannine, im Abgang nach Beerenkonfitüren mit etwas Schokolade.

Chardonnay
Weingut: Arvanitidis
Anbaugebiet: Askos/Thessaloniki
Rebsorte: Chardonnay aus biologischem Weinbau

Gold-gelbe Farbe, im Bukett betörend nach frischen Zitrusfrüchten, feinen Nussnoten und Tabak, im Geschmack trocken, weich, körperreich, feine Säure, leicht buttrig, sehr nachhaltig.

Merlot, rot
Weingut: Nicos Iazaridis
Anbaugebiet: Agora/Drama
Rebsorte: Merlot

Intensives dunkles Kirschrot, im Bukett nach dunklen Waldbeeren, Holunderbeeren, pfeffrigen Holznoten, im Geschmack trocken, kraftvoll, mit präsenten, feinen Tanninen, vollmundig, körperreich, im Abgang sehr nachhaltig nach Schwarzkirschen, Gewürzen und Holznoten.

Retsina

Malamatina
Leicht geharzt

 Schoppenweine

Makedonikos, weiß
Weingut: Evangelos Tsantalis
Anbaugebiet: Makedonien
Rebsorte: Cuvée aus verschiedener nordgriechischen Rebsorten

Gold-gelbe Farbe, im Bukett nach gelben Früchten, im Geschmack feinherb, rund, voll, mit milder Säure, saftig, frisch.

Makedonikos, rot
Weingut: Evangelos Tsantalis
Anbaugebiet: Makedonien
Rebsorte: Cuvée aus verschiedener nordgriechischen Rebsorten

Leuchtend kirschrote Farbe, im Bukett nach Sauerkirschen und roten Beeren, im Geschmack feinherb, mit runden Tanninen, vollmundig, rund, saftig.

 

Dessertwein

Phyllas – Samos  A.O.C., weiß
Weingut: Winzergenossenschaft von Samos
Anbaugebiet: Samos A.O.C
Rebsorte: Muscat à petit grains aus biologischem Anbau

Gold-gelbe Farbe mit orangen Reflexen, im Bukett nach Pfirsich, Feige, Williamsbirne. Im Geschmack weicher, breiter Auftakt, präsente Fruchtsüße gepaart mit gut stützender Säure, rund, cremig, vollmundig, mundfüllend, satt, samtig, im Abgang weich, nach exotischer Frucht mit Marzipan.

 

Flaschenweine

Atlantis, weiß
Weingut: Argyros Estate
Anbaugebiet: Santorini
Rebsorte: Assyrtiko, Aidani, Athiri

Hell-gelbe Farbe, im Bukett zitrischen Nuancen, Getreide, mineralische Noten, im Gaumen trocken, mit präsenter frischer Säure, frisch, spritzig, nachhaltig, saftig.

Amethystos, weiß
Weingut: Constantin Lazaridis
Anbaugebiet: Adriani/Drama
Rebsorte: Sémillon, Sauvignon Blanc

Gold-gelbe Farbe, im Bukett feine Noten von reifen, gelben Früchten, feine würzige Noten, an Zimt und Muskat erinnernd, etwas Vanille, im Geschmack trocken, elegant, cremig, mit filigraner Säure, vollmundig, saftig, sehr nachhaltig.

Palivou Rosé
Weingut: Palivos
Anbaugebiet: Peloponnes
Rebsorte: Agiorgitiko

Dieser trockene, griechische Roséwein hat eine fast violett-rosa Farbe mit einem wunderbar vielschichtigen Bukett. Er erinnert im Geschmack dezent an Kirsche, Brombeere und Vanille. Der Rosé von Palivou ist ein geschmeidiger und frischer Roséwein mit samtigem Abgang.

Semeli, rot
Weingut: Semeli
Anbaugebiet: Stamata/Attika
Rebsorte: Agiorgitiko, Cabernet Sauvignon

Dunkle kirschrote Farbe mit rubinroten Reflexen, bietet ein Bukett, das nach dunklen Schwarzkirschen, Cassis und Pfeffer mit feinen, würzigen Noten schmeckt. Im Gaumen wirkt er trocken, vollmundig, körperreich und sehr kraftvoll mit feinen Tanninen. Im Abgang elegant, sehr lang anhaltend und schmeckt nachhaltig nach Waldbeeren mit feinen Würznoten.

Cabernet Sauvignon, rot
Hersteller: Domaine Hatzimichaelis
Anbaugebiet: Atalanti/Attika
Rebsorte: Cabernet Sauvignon

Rubinrote Farbe, im Bukett nach Sauerkirsche, dunklen Waldfrüchten, Cassis, leicht Tabak und Vanille. Im Geschmack trocken, fruchtig mit präsenten, feinen Tanninen, sehr rund, vollmundig, im Abgang mit dunklen Beeren und Schwarzkirschen, nachhaltig.

 

Edeldestillate – Trester, Traubenbrände

Apostagma Xinomavro
Produzent: Batzimopoulos
Traubenbrand aus den vergorenen Trauben der autochthonen Sorten Xinomavro aus Makedonia in Nordgriechenland, der traditionell in kleinen Kupferblasen mehrfach fraktioniert destilliert wird.

Methexis Cigar in Barrique gereift
Produzent: Constantin Lazardis
Rebsorte: Sauvignon Blanc

Genießen Sie TSIPOURO* als Aperitif sketo (pur) gekühlt zu traditionellen griechischen Vorspeisen, als Digestif bei Zimmertemperatur zum Kaffee oder Tee

Agioritiko
Edler Trester-Brand ohne Anis aus den Rebsorten Athiri, Asyrtiko und Roditis aus dem Klostergut Metochi Chromitsa des Klosters Agios Panteleimon auf Berg Athos

Babatzim
Edler Trester-Brand mit Anis

*Tsipouro

Tsipouro (griechisch Τσίπουρο) ist ein traditioneller griechischer Tresterbrand aus der Region Makedonien. Tsipouro wird aus den Pressrückständen (Rake, griechisch: ράκη) verschiedener weißer Rebsorten wie Roditis, Athiri und Assyrtiko zweimal (zuweilen dreimal) destilliert. Nach der ersten Destillation wird manchmal mit Anis aromatisiert. Auf der Mittelmeerinsel Kreta nennt man diese Spirituose Tsikoudia oder häufiger Rakí. Wichtige Produktionsstätte ist das Gebiet um Tyrnavos sowie Thessalien insgesamt.

Ein Getränk, das ähnlich wie Rakí oder Tsipouro destilliert ist, jedoch statt Anis mit Mastix, einem Baumharz, wird als Masticha verkauft – z. B. auf der Insel Chios. Fehlt der Wein, brennt man den Schnaps einfach aus Feigen.

Quelle: Wikipedia